+49 (0) 8 92 15 25 77 90

Beste Aufbewahrung für Kaffeemaschine

Die Aufbewahrung von Kaffee ist entscheidend, um das Aroma und die Frische deiner Kaffeebohnen zu bewahren. Hier sind einige Tipps, wie du deine Kaffeemaschine und Kaffeebohnen optimal aufbewahren kannst:

Kaffeebohnen richtig lagern:

  • Originalverpackung: Bewahre Kaffeebohnen so lange wie möglich in der Originalverpackung auf und verschließe sie schnell wieder mit einem Clip oder Gummi⁷.
  • Undurchsichtige und luftdichte Behälter: Falls du den Kaffee umfüllen musst, verwende undurchsichtige und luftdichte Behälter. Diese schützen die Bohnen vor Licht, Luft und Feuchtigkeit⁷.
  • Trocken und dunkel lagern: Lagere Kaffee am besten an einem schattigen, kühlen (nicht kalten) und trockenen Ort – zum Beispiel in der Abstellkammer oder im Geschirrschrank. Vermeide den Kühlschrank, da er Feuchtigkeit enthält⁹.

Kaffee in der Kaffeemaschine:

  • Nur für den unmittelbaren Gebrauch befüllen: Fülle die Kaffeemaschine nur mit der Menge an Kaffee, die du sofort benötigst. Große Bohnenbehälter sind zwar reizvoll, aber es ist besser, nur so viel einzufüllen, wie du gerade brauchst⁴.
  • Ganze Bohnen verwenden: Wenn möglich, bewahre den Kaffee als ganze Bohnen auf und mahle ihn erst kurz vor dem Brühen. So bleibt das Aroma länger erhalten⁹.

Optimale Lagerzeit:

  • Kaffee sollte so frisch wie möglich getrunken werden. Die optimale Lagerzeit beträgt etwa drei Monate.
  • Bei Kaffeebohnen empfiehlt sich ein Vorrat für maximal zwei Monate, bei gemahlenem Kaffee sogar weniger als einen Monat.

Denke daran, dass die richtige Lagerung dazu beiträgt, dass dein Kaffee seinen Geschmack und sein Aroma behält. Probiere diese Tipps aus, um deine Kaffeemaschine und Kaffeebohnen optimal aufzubewahren! ☕🌟
Kaffee richtig lagern – Kaffeefibel
Kaffee – Lagerung und Aufbewahrung – BRACK.CH
Wie lange kann man Kaffee lagern? Tipps & Tricks, um die Haltbarkeit zu …
Kaffee lagern » So behält Dein Kaffee seinen Geschmack

Need Help?